Lichtdesign made bei Luzifer

´Luzifer´, zu deutsch ´Lichtbringer´ darf man beim Lichtkünstler Pete Distler durchaus wörtlich nehmen.

Denn dem Künstler Pete Distler ist die ´Luzifer´-Philosophie wichtig: ´Meine Lichtkreationen sind alle auf den Kunden zugeschnitten, jede Lampe ist also ein absolutes Einzelstück.

Und das funktioniert natürlich nur, wenn ich mir die Räumlichkeiten meiner Kunden vorab ansehe!´ Spätere Auslieferung und Montage direkt vor Ort verstehen sich natürlich von selbst - eben ganz nach dem Motto des ´Lichtbringers´!

Alulite und Halogen kombiniert mit tollen Glaskristallen, aber auch Holz, Metalle sowie eigentlich jeder nur erdenkliche Werkstoff sind die verwendeten Materialien. Ausgestellt sind Objekte wie ´Angelita´, eine Lampe aus weiblichem Kuststofftorso mit Engelsflügeln und Glaskristallfrisur, der ´Spark´, eine Stehlampe die förmlich Funken überspringen lässt, bis hin zu einer alten Säge, die zur Lampe ummontiert wurde.

Dass hier künstlerisches Geschick verbunden mit hochwertiger Technik dahintersteckt, sieht man auf den ersten Blick.

Kein Wunder, denn der gelernte Elektroanlagentechniker hat sich schon früh in den verschiedensten Bereichen des Designs etabliert von Möbelstücken bis hin zu den raffiniertesten Lampen. 1991 gründete Pete Distler sein Lichtdesign-Geschäft mit verschiedenen Ateliers in München.

Unter dem Namen Luzifer Lichtdesign eröffnete er dann im November 1998 sein Ladengeschäft in der Hohenzollernstraße und im Mai 2015 gab es nach 17 Jahren Showroom mit Werkstatt nochmals eine Weiterentwicklung. Seither ist die Luzifer Lichtdesign Facebook Seite der Ersatz für den Showroom und eine Erleichterung sowohl für den Künstler, als auch für den Kunden. Mehrere miteinander verknüpfte Werkstätten ermöglichen eine bessere und schnellere Produktion der Lampen und Lichtanlagen.

Direkt vor Ort kann Pete Distler dann planen, was am besten zum Kunden passt. Dann werden Zeichnungen erstellt oder sogar ein erstes Modell gebaut. Dabei stehen natürlich die Wünsche des Kunden an erster Stelle. Also Service und Design aus erster Hand.

Eines ist auf jeden Fall sicher: Die Lampen von Luzifer-Lichtdesign sind in jedem Fall immer etwas ganz Besonderes.

Auch Küchen gestaltet der Designer seit Jahren und hat dabei ab Januar 2010 neue Partner als Lieferanten: Die Küchen der Alno-Gruppe: Alno, Impuls, Wellmann und Pino, also für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas.